Sponsorenliste - So wird mein Marathon finanziert

Sponsorenliste

Moin ihr Lieben! Es ist allerhöchste Zeit, dass ich hier einmal ein dickes Dankeschön hinterlasse, das all denjenigen gilt, die den Marathon Bremen unterstützen. Es ist nicht so leicht, Sponsoren zu finden, aber es gibt immer wieder mal nette Unternehmer und Privatpersonen, die dem Sport und in diesem Fall uns Marathonläufern auf die Beine helfen. Meist kommen diese Engel auf Erden aus ganz unerwarten Ecken und gänzlich unverhofft. So war es auch mit meinem Hauptsponsor, den ich schon viele Jahre lang kannte. Ich möchte euch hier erzählen, wie es zu meinem ersten großen Sponsoring kam.


Sportwettende, euch verdanke ich ALLES!

Nun ist das Geheimnis für die liebe Leserschaft gelüftet. Bei dem geheimnisvollen Sponsor handelt es sich um ein Unternehmen namens Sportwettende. Ein seltsamer Name, werden alle Unwissenden jetzt denken. Sport-Wett-ENDE? Es ist aber ganz einfach zu verstehen, wenn man den Hintergrund kennt. Es ist kein ENDE der Sportwetten, sondern der Anfang. Es ist eine Seite im Internet, die aus ganz normalen Leuten mit Faible für Sport echte Profi-Sportwetter macht. Es geht darum, auf Sport zu wetten und dabei Geld zu verdienen. Ich erkläre es im Anschluss noch ganz kurz, nun erst einmal zurück zu der Sponsor-Geschichte: Ich habe vor Jahren angefangen, Sportwetten zu setzen, Fußballwetten und sowas. Zuerst versuchte ich es im Alleingang. Ich wusste nicht so richtig, was ich tat und worauf es ankommt, ich habe eher nach dem Zufallsprinzip auf Quoten geklickt. Es kam, was dann kommen musste, ich verlor mein Geld nach und nach. So schnell wollte ich nicht aufgeben, ich wusste ja, andere Menschen gewinnen viel Geld, das muss doch bei mir auch klappen! Ich drückte die Reset-Taste in meinem Kopf und landete auf Sportwettende.de.


Der Tag, an dem ich Sportwettende online aufsuchte, war mein Glückstag!

Ich tat das einerseits für mein Ego, andererseits brauchte ich Geld. Schließlich war es schon lange mein Traum, unter die Sportveranstalter zu gehen, ein Traum, der finanziert sein wollte. Die Sportwetten waren mein Lichtblick, aber so planlos, wie ich begonnen hatte, wurde daraus erst einmal nichts. Bei Sportwettende fand ich alles, was ich brauchte. Es erwartete mich ein umfassender Ratgeber, der nichts mit der üblichen Schönfärberei zu tun hat, die man sonst bei Sportwetten Ratgebern manchmal erlebt, sondern sachlich und ehrlich ist. Ich lernte, mir realistische Ziele zu setzen und kleiner anzufangen. Mir wurde zunächst der Zahn gezogen, dass ich Sportwetten Millionär in einer Woche werden kann. Stattdessen übte ich mit Hilfe der Sportwetten-Experten, wie ich Step by Step meine Strategie verbessere, wurde mit Prognosen und Vorhersagen unterstützt und bekam die besten Buchmacher vorgestellt. Das, was mich tierisch überrascht hat: Ich habe vom ersten Tag an gewonnen. Zwar habe ich auch verloren, aber die Gewinne überwogen deutlich. Ich bin kein Geduldsmensch, aber ich sah die Vorteile. Sportwetten Millionär muss ich gar nicht innerhalb einer Woche werden. Ohne Sportwettende konnte ich vielleicht den Sprint gewinnen, aber mit Sportwettende gewinne ich den Marathon!


Meine kühnsten Wünsche wurden noch getoppt!

Ich stand mit den Wett Experten von Sportwettende.de in Verbindung und holte mir viele Wett Tipps. Irgendwann schrieb ich ihnen auch, dass ich den Marathon in Bremen organisieren möchte und dass ich durch die Sportwetten nun bald die finanziellen Möglichkeiten dazu habe. Nach ein paar Tagen kam die Antwort. Sportwettende bot an, das Sponsoring zu übernehmen! Ich konnte es kaum fassen und weiß gar nicht, wie ich mich bedanken soll. Ich werde beim Marathon Vollgas geben und damit meine Sponsoren ehren. Ich bin sehr glücklich und froh, dass es euch gibt. Sollte hier jemand mitlesen, der sich ebenfalls vorstellen kann Sponsor zu werden, nur zu, immer gern!

Mehr über meine Pläne, den Sport und meine Partner gibt es hier:

Menu